Sprechstunden:
Termine nach Vereinbarung unter
Tel: 0821-45 40 950

Notfallservice :
24 Stunden
Mo - So unter
0152-53854344

 

Immunstärkungs-Kur

alles für ein gutes Immunsystem

Nutze die Zeit etwas für Dich und Dein Immunsystem. Dadie Nachfrage so groß war, biete ich Dir ab Anfang Mai die Immunstärkungskur in meiner Praxis an. Alles auf Anfang. Diese einzigartige Kur eignet sich genau für diese Zeit, sich sicher zu fühlen und alles ohne Erkältung, Infekte usw. zu überstehen.

Die Kur spricht den Organismus ganzheitlich im Sinne einer Ausleitung und Umstimmung an. Herz und Immunsystem werden gekräftigt, Entgiftungs- und Ausscheidungsorgane angeregt. Diese Kur eignet sich besonders bei vielfältigen Beschwerden.

Symptome die für die Aufbau-Wochen sprechen:

•    Rezidivierende Infekte – Erkältungen – Bronchitis                 
•    Müdigkeit – Abgeschlagenheit    
•    Kopfschmerzen – Schwindel        
•    Gliederschmerzen, rheumatische Beschwerden

Ziel der Immunstärkungs-Kur

•    Leistungsfähigkeit und Vitalität steigern
•    Regenerationsfähigkeit der Zellen werden gestärkt
•    Aufbau des Immunsystems
•    Entgiftungsleistung wird verbessert

Wir verwöhnen Dich mit:

10 x Eigenblut mit abgestimmten  Medikamenten für Dich

10 x Ausleitungsverfahren mit Baunscheidtverfahren oder Nasenreflextherapie


10 x AVater Phillips Aktiv Kur

Investition für die Immunstärkungs-Kur:  336,00 €

Download Buchungsformular



NEU Curcumin–Infusionen

Curcumin - sekundärer Pflanzenstoff aus Curcuma (Kurkuma, Gelbwurz)

Die traditionell ayurvedische Heilpflanze Curcuma (Kurkuma, Gelbwurz) ist bei uns als intensives gelb-oranges Gewürz in indischen Curry-Mischungen bekannt. In der Naturheilkunde stellt der aus der Curcuma gewonnene sekundäre Pflanzenstoff Curcumin schon sehr lange ein Multitalent ohne Nebenwirkungen dar. Dies liegt darin begründet, weil Curcumin tatsächlich in praktisch jeder unserer 70 Billionen Körperzellen wirksam wird! Sein Einsatzgebiet umfasst von daher ein enorm breites Spektrum.


Besonders hervorzuheben ist die Wirkung von Curcumin auf das Immunsystem und in diesem Zusammenhang auf krankhafte Veränderungen in den Zellen bzw. in der Zellteilung. Es gibt ganze 3000 Studien, die die Wirkung von Curcumin dahingehend belegen. In Indien ist Curcumin traditionell in der Ernährung vorhanden und die Erkrankungsquote ist zehnmal niedriger als in den Vereinigten Staaten. Diese Tatsache wird von vielen Experten dem Curcumin zugeschrieben.

 

Zusammenfassend lässt sich über die therapeutische Wirkung von Curcuma (Kurkuma, Gelbwurz) und dessen Wirkstoff Curcumin folgendes festhalten:

 

 

Hauptwirkungen / -Anwendungsgebiete:        

antioxidativ (zellschützend)

entzündungshemmend und heilungsfördernd

stabilisiert die Zellfunktion

baut des Immunsystem auf bzw. stabilisiert es

reguliert das Immunsystem bei überschießender Lage (z.B. Autoimmunerkrankungen)

wirkt antibakteriell und pilzhemmend

schützt die Nerven

entgiftende Wirkung auf den gesamten Organismus

leberschützend / leberentgiftend

galletreibend

senkt Blutfette (Cholesterin / Triglyceride)

blutdrucksenkend

 

Die Deutsche Gesellschaft für Onkologie sowie jene aus Österreich und den USA sprechen sich für den Einsatz von Curcumin in möglichst hochdosierter Form aus.

 

Investition: 78,00€ pro Infusion

Investition: Curcumin-Kur - 10 Infusionen für 690,00€


Download Buchungsformular